Die Fanatischen 4 – The Final Nerdicism Act

Vor ein paar Jahren taucht auf einmal ein neuer Pianist in der Cavete auf.

Noch recht jung, trotzdem schon sehr gut auf seinem Instrument unterwegs und zu allem Überfluss auch noch Physikstudent, komplett mit Strickpulli, Karo-Hemd, Kreideflecken auf der Cordhose und Lötkolben in der Jackentasche.

Kein Wunder, dass Andi alsbald seinen Spitznamen weg hatte: „Der NERD spielt das nächste Set mit!“

Während andere Nerds ihre Nerdhaftigkeit bald Richtung anderer Studienorte und –fächer verlagerten, blieb Andis Nerdizität der Marburger Musikszene glücklicherweise einige Jahre erhalten (Jazzrobots, Studierenten-Bigband, marburgjazzorchestra*, etc.).

Da er nun aber ausgiebig und masterhaft Festkörper mit organischen Molekülschichten bedampft hat (Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!), wird er bald in missionarischer Art und Weise das Fortschreiten der Nerdifizierung des Ostens fördern und sich im Frühling nach Dresden verdrücken.

Die Fanatischen 4 nehmen dies ganz nerdonistisch zum Anlass, am 15. Januar 2015 noch einmal auf die Cavetenbühne zu gehen und gewohnt groovy-groovy-jazzy-funky  the final nerdicism act krachen zu lassen.

Andreas Hofacker (Keyboard)
Artur Deja (Gitarre)
Alex Reuß (Bass)
Oli Born (Schlagzeug)

EiNTRITT FREI!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*