Die fanatischen Vier

Andreas Hofacker

Andreas Hofacker

Alex Reuß

Alex Reuß

Oli Born

Oli Born

Wieder dieses öde, nasskalte Novemberwetter. Es sei denn, man hat das
Glück, sich down under rumtreiben zu dürfen. Da ist November nämlich eher
frühsommerlich – oder wie der Australier sagt „excellent“!

Meistens ist der Aussie aber nicht gewillt so lange, seriöse Worte zu
auszusprechen. Er verniedlicht lieber: barbecue wird zu barbie, breakfast
wird zu breakie, der Maurer heißt brickie, der Politiker pollie und der
Elektriker sparkie.

 

Artur Deja

Artur Deja

Und vor der Musik macht der Aussie auch nicht halt, daher sagt er
groovie-groovie-jazzie-funkie, wenn er die Fanatischen 4 meint:

Artur Deja – g
Andreas Hofacker – keys
Oli Born – dr
Alex Reuß – b

Eintritt frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*