Moriz Sabella Marquardt – Trio

Moriz_Sabella_Marquardt_1_1024-1024x683

Eine kleine Besetzung zu nutzen, um in ihrer Geräumigkeit einen umso größeren Sound entstehen zu lassen – das erfordert ein feines Ohr für klangliche Nuancen, einen ausgeprägten Sinn für Spannungsbögen und ein durchweg kompositorisches Denken auch in der Improvisation.

Lukas Moriz, Eduardo Sabella und Pit Marquardt schaffen auf diese Weise eine Musik, die Lyrizismus und Energie aufs Schönste vereint. Eine Musik, die den Abstand zwischen der erdigen Unmittelbarkeit des Jazz einerseits und den reichen Klangfarben der europäischen Kunstmusik andererseits spielend leicht überbrückt. Eine Musik, in der die Melodie das Maß der Dinge und Kommunikation oberste Priorität ist.

Lukas Moriz – piano

Eduardo Sabella – bass

Pit Marquardt – drums

Eintritt frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*