Open-Stage-Lesebühne

Seit der Autor Christoph Kirschenmann 2003 mit „Late-Night-Lesen“ die erste Lesebühne für Slam-Poetry in Marburg gegründet hat, ist der Jazzclub Cavete Anlaufpunkt für Freunde von Live-Literatur. In dieser Tradition startet in der Cavete unter dem Dach der Jazzinitiative Marburg e.V. am Mittwoch, 13. April, um 21 Uhr mit der „Open-Stage-Lesebühne“ ein neues Event für den Schriftstellernachwuchs.

Mitmachen kann jeder, der seine Geschichten oder Gedichte mal vor Publikum vortragen möchte. Literatur-Fans können an diesen Abenden in dem traditionellen Gewölbekeller mit etwas Glück einen Star-Schriftsteller von morgen hören. Spannendes und Entspanntes. Lustiges und Ernstes. Der besondere Tipp für niveauvolle Mittwochabendunterhaltung.

Das neue Event findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*