Jazzclub Cavete

Die CAVETE ist mittlerweile eine Jazz-Institution – der Jazz-Club in dem die JIM seit dem 1. März 1980 zu Gast ist, gehört, in aller Bescheidenheit, zu den renommiertesten Jazzclubs Europas! Die lokale Szene ist lebendiger denn je, und die Liste auch nur der ‘Big Names’, die hier gespielt, haben ist schier endlos.

Von New Orleans (mit der Barrelhouse Jazz Band) bis zum Free-Jazz (mit dem Steve Swell Quartet), von Lucas Niggli bis Harry Sokal reicht das Programm. Für jeden etwas – und nur vom Feinsten…

Neben der „reinen Lehre“ (aka Jazz ;-)), bietet die Cavete auch andere Musikstile, Themenabende, Möglichkeiten für Feiern oder auch einfach nur eine schöne Gelegenheit für ein nettes Gepräch oder einen guten Drink.

Zur Homepage der Cavete…

Wegbeschreibung….